Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

13.06.2018
A-Lizenz-Inhaber übernimmt ab 01.07.2018
SERKAN SECERLI WIRD NEUER VFR-CHEFTRAINER

(sw) Die Entscheidung ist gefallen. Der VfR Mannheim hat den 36-jährigen Serkan Secerli als neuen Cheftrainer verpflichtet. Secerli ist seit 2012 im Besitz der A-Lizenz und strebt die DFB-Fußballlehrer-Lizenz an, deren Aufnahmeprüfung er bereits bestanden hat. Zuletzt betreute er vier Jahre die U19 des SV Waldhof in der Bundesliga bzw. Oberliga.

28.05.2018
Das VfR-Nachwuchszentrum gewinnt mit Giuliano Tondo und Battal Külcü eine neue sportliche Leitung
PERSONELLE VERÄNDERUNGEN ZUR NEUAUSRICHTUNG DER VFR-JUGENDABTEILUNG

(dp) Der VfR Mannheim ist seit einigen Monaten dabei, seine Nachwuchsabteilung neu auszurichten. Systematisch werden neue innovative Wege eingeleitet, um eine Optimierung in puncto Ausbildung von Nachwuchsspielern zu vollziehen.

11.04.2018
Wöchentliches Stützpunkttraining ab 27. April im Nachwuchszentrum
1. FUSSBALLSCHULE RHEIN-NECKAR TRAINIERT BEIM VFR

(sw) Ab diesem Frühjahr hat die 1. Fußballschule Rhein-Neckar einen neuen Standort für ihren Stützpunkt Mannheim gefunden. Ab dem 27. April gibt es (fast) jeden Freitag von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr zwei Fördertrainingseinheiten im Nachwuchszentrum des VfR Mannheim. Mehr Infos hierzu gibt es auf der FSRN-Homepage.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Mittwoch, 13.06.2018

Serkan Secerli wird neuer VfR-Cheftrainer

A-Lizenz-Inhaber übernimmt ab 01.07.2018

(sw) Die Entscheidung ist gefallen. Der VfR Mannheim hat den 36-jährigen Serkan Secerli als neuen Cheftrainer verpflichtet. Secerli ist seit 2012 im Besitz der A-Lizenz und strebt die DFB-Fußballlehrer-Lizenz an, deren Aufnahmeprüfung er bereits bestanden hat. Zuletzt betreute er vier Jahre die U19 des SV Waldhof in der Bundesliga bzw. Oberliga.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Dienstag, 12.06.2018

Wengert verlässt den VfR Mannheim

Rasenspieler suchen neuen Cheftrainer

(sw) Nach dem verpassten Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg nehmen sich die Verantwortlichen des VfR Mannheim momentan viel Zeit für Gespräche, um die vergangene Saison aufzuarbeiten. Am vergangenen Samstag teilte der bisherige Cheftrainer Manuel Wengert dem Verein mit, dass er nach seinem am 30.06.2018 auslaufenden Vertrag nicht mehr zur Verfügung stehe.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Montag, 04.06.2018

Der VfR beendet die Saison auf Platz 3

Abschließender 2:1-Sieg gegen Gommersdorf ohne Bedeutung

(sw) Zum dritten Mal in Folge hat der VfR Mannheim die Verbandsligasaison auf dem 3. Rang beendet. Ein 2:1-Heimsieg im Saisonfinale gegen den VfR Gommersdorf reichte am Ende nicht, um doch noch Platz 2 zu erklimmen, da Heddesheim einen souveränen 2:0-Erfolg beim TuS Bilfingen landete und sich damit erneut für die Aufstiegsspiele zur Oberliga qualifiziert hat.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Freitag, 01.06.2018

Dem VfR hilft nur noch ein Wunder

Nach der Niederlage in Schwetzingen sind die Aufstiegschancen nur noch minimal

(sw) Der VfR Mannheim hat sich nach einer vermeidbaren 1:2-Pleite beim SV 98 Schwetzingen so gut wie aus dem Aufstiegsrennen genommen. Die Chancen am letzten Spieltag gegen den VfR Gommersdorf (Sonntag, 17 Uhr) doch noch Platz 2 zu erreichen, gehen gegen Null. Da Fortuna Heddesheim einen 4:3-Sieg gegen Kirrlach landete, beträgt der Rückstand nun 3 Punkte und 5 Tore.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Dienstag, 29.05.2018

Vorletzte Hürde Schwetzingen

VfR-Sieg beim Derby in der Spargelstadt Pflicht

(sw) Das Rennen um Platz 2 in der Verbandsliga Nordbaden ist an Spannung nicht zu überbieten. Zwei Spieltage vor Rundenende liegen zwei Teams mit 56 Punkten gleichauf: Fortuna Heddesheim (+36) und der VfR Mannheim (+33) sind dabei nur durch das Torverhältnis getrennt. Am Donnerstag (Fronleichnam) um 17 Uhr liefern sich die Beiden das erste Fernduell. Die Fortuna empfängt Kirrlach, die Rasenspieler müssen zum Derby nach Schwetzingen.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Montag, 28.05.2018

Personelle Veränderungen zur Neuausrichtung der VfR-Jugendabteilung

Das VfR-Nachwuchszentrum gewinnt mit Giuliano Tondo und Battal Külcü eine neue sportliche Leitung

(dp) Der VfR Mannheim ist seit einigen Monaten dabei, seine Nachwuchsabteilung neu auszurichten. Systematisch werden neue innovative Wege eingeleitet, um eine Optimierung in puncto Ausbildung von Nachwuchsspielern zu vollziehen.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Montag, 28.05.2018

Vom internationalen Fieber infiziert

Sven Gadow beim "North Limburg Cup" in den Niederlanden

(sg) Nach seinem ersten internationalen Auftritt bei den Easter Open 2018 in den Niederlanden vor wenigen Wochen, reiste Schiedsrichter-Abteilungsleiter Sven Gadow über das Pfingstwochenende erneut zu unseren Nachbarn, um dort am diesjährigen North Limburg Cup teilzunehmen. Zum 13. Mal durften sich dort Jugendmannschaften aus 7 Ländern in sportlichen Duellen messen.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Samstag, 26.05.2018

Erneutes Remis im Stadtderby

VfR Mannheim und VfB Gartenstadt trennen sich torlos

(sw) Auch das zweite Mannheimer Stadtderby in der Verbandsliga Nordbaden fand am gestrigen Freitagabend keinen Sieger. Nach dem 1:1 im Hinspiel hieß es diesmal 0:0 vor 500 Zuschauern im Rhein-Neckar-Stadion. Der VfR Mannheim zittert damit weiter um Platz 2, während der VfB Gartenstadt den Klassenerhalt nun endgültig sicher hat.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
PM

30. Spieltag

Sonntag - 03.06.2018 - 17.00 Uhr
2 : 1
Verbandsliga Nordbaden 2017/2018

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum