Den VfR erleben

 

News - Social Media - Events

 

Mit den Rasenspielern am Puls der Zeit!

Sonntag, 07.06.2020

Francesco Faragone ab Saison 2020/2021 neuer U17 Trainer

Der gebürtige Italiener wird Nachfolger des bisherigen U17-Trainer Marco Cardona.

(dp) Francesco Faragone übernimmt mit Beginn der Saison 2020/2021 den Posten des U17-Trainers

Faragone wurde seinen Trainerkollegen bereits im Rahmen von Meetings vorgestellt. Der gebürtige Italiener wird Nachfolger des bisherigen U17-Trainers Marco Cardona.

Über die Zusammenstellung des Trainerstabes wird der VfR Mannheim in Kürze berichten. Faragone verfügt über sehr umfassende Erfahrungen als Jugendcoach. In der Vergangenheit war er am Alsenweg sieben Jahre als Jugendtrainer des SV Waldhof Mannheim beschäftigt. Fußballerisch blieb er in seiner Laufbahn der Quadratstadt treu. In seiner Jugend spielte der 39-Jährige von der D-Jugend bis zur A-Jugend für den SV Waldhof Mannheim. Seinen Abschluss der Jugendzeit feierte er beim VfR Mannheim und lief für unseren U19-Nachwuchs auf. Später folgte der Sprung ins Rhein-Neckar-Stadion, wo er für unsere Erste auflief.

Der bisherige U17-Trainer, Marco Cardona, wird den Verein am Saisonende auf eigenen Wunsch verlassen. „Marco hat sich bei uns total gut eingebracht, auch abseits des Platzes. Wir attestieren ihm eine sehr gute Arbeit. Wir sind Stolz darauf, dass wir jungen Trainern die Möglichkeit der Entwicklung geben und gute, junge, hungrige Jugendtrainer ausbilden. Wir wünschen Marco Cardona für die Zukunft und bei seiner neuen Tätigkeit im Nachwuchsleistungszentrum des SV Waldhof Mannheim alles Gute", so Dustin Paczulla, Pressesprecher der Abteilung Nachwuchsfußball.

Seinem Nachfolger Faragone drücken wir für die kommenden Aufgaben die Daumen und sagen HERZLICH WILLKOMMEN!



zurück

Erste
U23
U19
Dritte

21. Spieltag

Samstag - 07.03.2020 - 15.00 Uhr
2 : 0
bfv-Verbandsliga 2019/2020

VfR-Nachwuchszentrum