Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

20.02.2020
VfR setzt sich mit 3:1 gegen den FC Victoria Bammental durch
Generalprobe geglückt

(mk) An einem kalten und ungemütlichen Mittwochabend präsentierten sich die Rasenspieler von Beginn an hellwach. Keine zwei Minuten waren gespielt, da netzte Harun Solak nach einer Vorarbeit von Bartosz Franke zum ersten Mal in dieser Partie ein.

 

16.02.2020
Personell gebeutelte Rasenspieler setzen sich mit 2:0 durch
Oberligisten FV Dudenhofen bezwungen

(mk) Mit einer überzeugenden und disziplinierten Mannschaftsleistung dürfte der VfR den Kulminationspunkt der Wintervorbereitung erreicht haben. Gegen den rheinland-pfälzischen Oberligisten FV Dudenhofen setzte sich die Mannschaft von Hakan Atik verdient mit 2:0 durch.

 

14.02.2020
Toptorjäger Cihad Ilhan für kommende Saison geholt
Nächster Sommertransfer perfekt

(mk) Mit Cihad Ilhan (28) hat der VfR Mannheim für die Saison 2020/2021 den nächsten Spieler an die Theodor-Heuss-Anlage gelotst. Ilhan war bereits in der Oberligarunde 2012/2013 am Ball der Rasenspieler und netzte damals 13 Mal für die Blau-Weiß-Roten ein.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Dienstag, 05.07.2016

VfR-Schiedsrichter bei Jubiläumsfeier

Schiedsrichtervereinigung Mannheim wurde 100 Jahre

(sg) Am 4. Juni dieses Jahres durften unter anderem auch die Schiedsrichter des VfR Mannheim ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 250 Gäste begingen in der Halle des TSV Mannheim-Sandhofen das 100-jährige Bestehen der Schiedsrichtervereinigung Mannheim.

Zu Beginn begrüßten Ivo Leonhardt, Vorsitzender der Schiedsrichtervereinigung Mannheim und der Kreisvorsitzende Harald Schäfer die zahlreich erschienenen Schiedsrichter und die geladenen Gäste. Anschließend ließ es sich der bfv-Schatzmeister Peter Barth nicht nehmen, seine Grußworte mit einer Spende des bfv an die Mannheimer Jubilare abzurunden.

In einem unterhaltsamen und bunten Bühnenprogramm glänzte Horst "Hotte" Siegholt, ein echtes Mannheimer Original, als "himmlischer Schiedsrichterobmann" und führte mit viel Witz und einer unnachahmlichen "Monnemer Gosch" durch die bewegte und bewegende Geschichte von 100 Jahren der Mannheimer Unparteiischen.

Oliver Bertz als "Comedy-Kellner Karl-Eugen Läberle" unterhielt die Gäste während des Abends mit seinen Gags am Empfang und auf der Bühne und verkürzte unterhaltsam die Wartezeit am hervorragenden Buffet. Musikalisch untermalt wurde der Abend mit Musik der "Manhattan Show Band", die viele Gäste dazu animierte, das Tanzbein zu schwingen.

DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Lutz Wagner, seit vielen Jahren ein besonderer Freund der Mannheimer Schiedsrichter, ließ es sich nicht nehmen, Wilfried Raßmus für sein vierzigjähriges, ehrenamtliches Engagement als Schiedsrichter und Funktionär mit der Ehrenamtsurkunde des DFB auszuzeichnen.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
Dritte

20. Spieltag

Samstag - 29.02.2020 - 15.00 Uhr
- : -
bfv-Verbandsliga 2019/2020

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum