Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

20.02.2020
VfR setzt sich mit 3:1 gegen den FC Victoria Bammental durch
Generalprobe geglückt

(mk) An einem kalten und ungemütlichen Mittwochabend präsentierten sich die Rasenspieler von Beginn an hellwach. Keine zwei Minuten waren gespielt, da netzte Harun Solak nach einer Vorarbeit von Bartosz Franke zum ersten Mal in dieser Partie ein.

 

16.02.2020
Personell gebeutelte Rasenspieler setzen sich mit 2:0 durch
Oberligisten FV Dudenhofen bezwungen

(mk) Mit einer überzeugenden und disziplinierten Mannschaftsleistung dürfte der VfR den Kulminationspunkt der Wintervorbereitung erreicht haben. Gegen den rheinland-pfälzischen Oberligisten FV Dudenhofen setzte sich die Mannschaft von Hakan Atik verdient mit 2:0 durch.

 

14.02.2020
Toptorjäger Cihad Ilhan für kommende Saison geholt
Nächster Sommertransfer perfekt

(mk) Mit Cihad Ilhan (28) hat der VfR Mannheim für die Saison 2020/2021 den nächsten Spieler an die Theodor-Heuss-Anlage gelotst. Ilhan war bereits in der Oberligarunde 2012/2013 am Ball der Rasenspieler und netzte damals 13 Mal für die Blau-Weiß-Roten ein.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Mittwoch, 18.01.2017

Rekordzuwachs bei den Schiedsrichtern

VfR-Abteilung erfüllt wieder die Vorgabe des Badischen Fußballverbandes


Von links: Herbert Baida, Martin Wollmann, Thomas Schneider, Timon Peters und Adrian Simmendinger

(sg) Innerhalb der Winterpause kommt es ab und an bei den Vereinen des Fußballkreises Mannheim zu Personalveränderungen, sei es bei neu verpflichteten Verstärkungen für den Spielerkader oder auf dem ein oder anderen Trainerstuhl. So nutzen auch die Schiedsrichter gelegentlich den alljährlichen Jahres- für einen Tapetenwechsel.

Die Schiedsrichterabteilung der Rasenspieler konnte dieses Mal positiv davon profitieren, hat sich doch mittlerweile das äußerst gute kameradschaftliche Gruppenfeeling innerhalb Mannheims herum gesprochen. So kommt von der SG Mannheim ein "alter" Bekannter zurück zu den Blau-Weiß-Roten. Mit Thomas Schneider begrüßt man aktuell einen Schiedsrichter aus der Kreisliga Mannheim, welcher bis zur letzten Saison noch in der Verbandsliga tätig war und sich danach aus privaten Gründen in den Kreisspielbetrieb zurückzog. Damit stellt der VfR Mannheim mit jetzt 4 Kreisliga-Schiedsrichtern den größten Anteil innerhalb des Fußballkreises in deren höchster Spielklasse.

Weiter wechseln drei Schiedsrichter zum VfR Mannheim, die in der Kreisklasse A zum Einsatz kommen und darüber hinaus als Assistenten in der Kreisliga tätig sind. Es sind dies Adrian Simmendinger vom TSV Amicitia Viernheim, Martin Wollmann vom Mannheimer FC 02 Phönix und Timon Peters vom SV 98 Schwetzingen. Den Abschluss bildet mit Herbert Baida vom SSV Vogelstang ein Unparteiischer, welcher im Juniorenbereich des Fußballkreises Mannheim zum Einsatz kommen wird bzw. ebenfalls als Assistent in der Kreisliga seinen Aufgaben nachgeht.

Mit dann nun mehr 12 Schiedsrichtern kann der VfR Mannheim endlich wieder die Vorgabe des Badischen Fußballverbandes erfüllen, was einen enormen Erfolg für den Verein darstellen dürfte.

Hier geht's zur Übersicht der Schiedsrichterabteilung.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
Dritte

20. Spieltag

Samstag - 29.02.2020 - 15.00 Uhr
- : -
bfv-Verbandsliga 2019/2020

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum