Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

23.11.2017
Tabellenschlusslicht Gommersdorf erwartet den VfR
ATIK-ELF STREBT AUSWÄRTSSIEG AN

(sw) Wenn am Sonntag um 15 Uhr die Verbandsligisten aus Gommersdorf und Mannheim aufeinandertreffen, ist der Vereinsname "VfR" mit das einzige, was die beiden Teams aktuell verbindet. Der Aufsteiger aus der Landesliga Odenwald steht nämlich auch nach 14 Partien noch ohne Sieg da. Die Blau-Weiß-Roten liegen dagegen voll im Soll.

19.11.2017
Gegen Schwetzingen gewinnt der VfR trotz Rückstand
RASENSPIELER SITZEN FRIEDRICHSTAL IM NACKEN

(sw) Die Spitze der Verbandsliga Nordbaden ist am 14. Spieltag enger zusammengerückt. Der VfR Mannheim gewann ein lange Zeit enges Lokalderby gegen den SV 98 Schwetzingen mit 3:1 und liegt bei einem Spiel weniger nur noch 2 Punkte hinter Spitzenreiter Friedrichstal. Die Germania hatte zeitgleich das Topspiel gegen Eppingen trotz Überzahl mit 1:2 verloren.

26.09.2017
Neue Kunstrasenplätze im Jugend- & Sportzentrum eingeweiht
VFR MANNHEIM LEGT GRUNDSTEIN FÜR DIE ZUKUNFT

(sw) Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit: Exakt 5 Monate nach dem Beginn der Bauarbeiten konnte der VfR Mannheim auf dem Gelände des alten Uni-Platzes sein neues Jugend- und Sportzentrum einweihen, dessen Herz vor allem die beiden neuen Kunstrasenplätze darstellen.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Samstag, 29.07.2017

VfR siegt 5:2 gegen Arminia Ludwigshafen

Nächster Test bei der TSG 62/09 Weinheim

(sw) Der VfR Mannheim hat auch sein zweites Vorbereitungsspiel in dieser Woche erfolgreich abgeschlossen. Gegen den pfälzischen Oberligaabsteiger FC Arminia Ludwigshafen siegten die Rasenspieler auch in der Höhe verdient mit 5:2 (3:1).

Steffen Kochendörfer per Drehschuss (15.), Norman Refior nach schönem Alleingang (23.) und Christopher Hiller mit dem Kopf (29.) brachten den VfR früh auf die Siegerstraße. Mit dem Halbzeitpfiff gelang den Arminen durch Tim Amberger der Anschlusstreffer (45.). 

Der Verbandsligist aus Ludwigshafen konnte nach dem Seitenwechsel zunächst weiter verkürzen (62.), doch Jonas Meier-Küster mit einem schönen Heber (65.) und Ugur Beyazal (86.) sorgten am Ende für klare Verhältnisse. 

Das nächste Testspiel bestreiten die Mannheimer heute in einer Woche beim Oberligaaufsteiger TSG 62/09 Weinheim. Spielbeginn am Samstag, 5. August ist um 14 Uhr. Gespielt wird im TSG-Waldstadion im Gorxheimertal.

Bis zum Verbandsligaauftakt folgen dann noch zwei Vorbereitungsspiele gegen Landesligagegner. Am Dienstag, 8. August um 19 Uhr bei der SpVgg 06 Ketsch und am Samstag, 12. August um 16 Uhr im heimischen Rhein-Neckar-Stadion gegen den ASC Neuenheim.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
PM

15. Spieltag

Sonntag - 26.11.2017 - 15.00 Uhr
- : -
Verbandsliga Nordbaden 2017/2018

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Jugend- & Sportzentrum