Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

19.07.2018
7:0-Testspielsieg / Freitag bei Hochstätt und Sonntag Pokal in Plankstadt
VFR-TORHUNGER IN HEPPENHEIM

(sw) In Torlaune zeigte sich der VfR Mannheim am gestrigen Mittwochabend beim hessischen Gruppenligisten FC Sportfreunde Heppenheim. Schon zur Halbzeit führte die Secerli-Elf mit 4:0, nach dem Seitenwechsel bauten die Mannheimer das Ergebnis auf 7:0 aus.

17.07.2018
Jugendturnier SE Immobilien Cup rundum gelungenes Fußballfest auf und neben den Plätzen
GROSSE BÜHNE FÜR KIDS, KENAN KOCAK & CO.

(tk) Die Sonne strahlte, die Spielpläne für rund 50 angemeldete Jugendmannschaften lagen bereit und das satte Grün der neuen Kunstrasenplätze des VfR Mannheim lud gerade dazu ein, ein großartiges Fußballfest zu feiern. Beste Voraussetzungen also für den SE Immobilien Cup 2018, der am 7. Juli vom VfR und dem Jugend-Förderverein "Soccer Kids" ausgerichtet wurde.

13.06.2018
A-Lizenz-Inhaber übernimmt ab 01.07.2018
SERKAN SECERLI WIRD NEUER VFR-CHEFTRAINER

(sw) Die Entscheidung ist gefallen. Der VfR Mannheim hat den 36-jährigen Serkan Secerli als neuen Cheftrainer verpflichtet. Secerli ist seit 2012 im Besitz der A-Lizenz und strebt die DFB-Fußballlehrer-Lizenz an, deren Aufnahmeprüfung er bereits bestanden hat. Zuletzt betreute er vier Jahre die U19 des SV Waldhof in der Bundesliga bzw. Oberliga.

11.04.2018
Wöchentliches Stützpunkttraining ab 27. April im Nachwuchszentrum
1. FUSSBALLSCHULE RHEIN-NECKAR TRAINIERT BEIM VFR

(sw) Ab diesem Frühjahr hat die 1. Fußballschule Rhein-Neckar einen neuen Standort für ihren Stützpunkt Mannheim gefunden. Ab dem 27. April gibt es (fast) jeden Freitag von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr zwei Fördertrainingseinheiten im Nachwuchszentrum des VfR Mannheim. Mehr Infos hierzu gibt es auf der FSRN-Homepage.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Montag, 12.02.2018

Knapper 2:1-Erfolg für den VfR

Testspielsieg in Weinheim / Generalprobe gegen Wieblingen

(sw) Einen knappen 2:1-Sieg landete der VfR Mannheim am Samstag im Testspiel beim Oberligaschlusslicht TSG 62/09 Weinheim. Einer starken 1. Halbzeit ließen die Rasenspieler jedoch nur eine durchwachsene Leistung im zweiten Abschnitt folgen. Die Generalprobe für das erste Punktspiel in Heddesheim findet am Samstag gegen den TSV Wieblingen statt.

Bereits nach 5 Minuten konnten sich die Mannheimer über die Führung freuen. Nach einem Eckball brachte Enis Baltaci den Ball aufs Tor, TSG-Keeper Levent Cetin konnte abwehren, war beim Abstauber durch Norbert Kirschner jedoch machtlos. Wenige Sekunden später beinahe das 0:2 durch Ajdin Zeric, der mit einem Versuch aus der Distanz den Kasten nur knapp verfehlte (6.). Der VfR bestimmte weiter die Partie und erarbeitete sich mit schönen Angriffen einige Halbchancen.

Die TSG dagegen nutzte direkt ihre erste echte Tormöglichkeit zum Ausgleich. Yigzaw Tesfagaber hatte sich rechts frei gespielt, drang in den Strafraum ein und überwand VfR-Schlussmann Marcel Lentz zum 1:1 (29.). Die passende Antwort hatte der VfR noch vor dem Pausentee parat. Ein klasse Spielzug über Steffen Kochendörfer und Marc Haffa landete schließlich bei Piero Adragna, der mit einem harten Schuss ins kurze Eck für das 1:2 sorgte (40.).

In der zweiten Halbzeit konnten die Rasenspieler an die gute Leistung des ersten Durchgangs nicht anknüpfen. In einer über weite Strecken zerfahrenen Partie, hätte trotzdem Ajdin Zeric mit einem Elfmeter für klare Verhältnisse sorgen können, scheiterte aber an Cetin (69.). Auch Norman Refiors Kopfball nach Hereingabe von Berkant Sahin fand nicht sein Ziel (76.). Die besten Chancen für die TSG durch Yigzaw Tesfagaber (64.) und Yunus Güder (88.) machte jeweils der eingewechselte Sandro Dörner im VfR-Gehäuse zunichte. Dazwischen war ein Treffer von Ralf Friedrich wegen Abseitsstellung nicht gegeben worden (81.) und so blieb es beim knappen 1:2-Sieg für den Verbandsligisten.

Das letzte Testspiel der Wintervorbereitung gegen den TSV Wieblingen findet am kommenden Samstag (17.) um 14 Uhr statt. Die Begegnung gegen den Tabellenführer der Landesliga Rhein-Neckar wird im VfR-Jugend- & Sportzentrum auf Kunstrasen ausgetragen.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
PM

1. Runde

Sonntag - 22.07.2018 - 17.00 Uhr
- : -
bfv-Rothaus-Pokal 2018/2019

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum