Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

22.03.2019
Verfolgerduell der Rasenspieler bei der U23 des FC-Astoria
VFR WILL "WALLDORF-FLUCH" BEENDEN

(mk) Neun Spiele, neun Niederlagen. So lautet die verheerende Bilanz des VfR, wenn er zu Gast in Walldorf war. Die ultramoderne Sportanlage an der Schwetzinger Straße erwies sich in der Vergangenheit keinesfalls als glorreicher Ort für die Rasenspieler. Wird es der Secerli-Elf im zehnten Anlauf endlich gelingen, diesen Fluch zu beenden?

19.03.2019
Kinder erlebten Freude, Spaß und Spiel bei herrlichem Fußballwetter
VFR-FASCHINGSCAMP EIN VOLLER ERFOLG

(dp) In der Faschingswoche, Anfang März, veranstaltete der VfR erneut eines seiner sehr beliebten Fußballcamps. Diesmal betreuten die Rasenspieler rund 15 Kinder pro Tag. "Wir halten die Gruppengröße bewusst limitiert, so dass wir den Kindern eine individuelle Förderung gewährleisten können", äußerte sich Christian Kühnle, 1. Vorsitzender des Jugend-Fördervereins Soccer Kids.

17.03.2019
Rasenspieler mit bitterer 1:2-Heimpleite
EPPINGEN DREHT DAS SPIEL

(mk) Einen rabenschwarzen Tag erlebten die Spieler und Fans des VfR Mannheim im Rhein-Neckar- Stadion. Aufgrund einer 1:2-Niederlage gegen den VfB Eppingen mussten die Rasenspieler den zweiten Tabellenplatz an die U23 des SV Sandhausen abgeben und mit ansehen, wie der Abstand gegenüber dem Tabellenführer VfB Gartenstadt auf 5 Punkte anwuchs.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Dienstag, 07.08.2018

Erfolgreiches VfR-Sommercamp

Die Nachwuchsabteilung veranstaltete in der vergangenen Woche wieder ein tolles Jugendevent

(dp) Bei heißen Temperaturen begrüßte Camp-Leiter Lars Andersson in der letzten Woche gemeinsam mit seinem Trainerstab die zahlreichen Kids zum Sommercamp 2018 im Nachwuchszentrum des VfR Mannheim. Die Kinder wurden individuell trainiert und gefördert. Das Camp war für die Teilnehmer mit vielen positiven Highlights verbunden, so dass der Fußballnachwuchs von unvergesslichen Ferien sprechen darf.

"Wir möchten den Camp-Teilnehmern die Möglichkeit geben ihre Ferien aktiv und sinnvoll zu gestalten, verknüpft mit Werbung für den Kinder- und Jugendfußball beim VfR Mannheim", so Giuliano Tondo, Sportlicher Leiter der Rasenspieler für die Abteilung Nachwuchsfußball.

Unterstützt wurde das Trainerteam um Camp-Leiter Lars Andersson von einigen Spielern der 1. Mannschaft. Mit am Bord war auch Ayhan Sabah (Bild). Der Neuzugang wechselte im Sommer von der U19 des SV Waldhof zu den Rasenspielern. Sabah kam bereits bei der Mannschaftsvorstellung im Rahmen des SE Immobilien Cups 2018 gut an. "Mir ist der Kontakt zur Abteilung Nachwuchsfußball sehr wichtig, da ich selbst immer froh gewesen bin, wenn Leute aus dem Seniorenbereich in der Jugend Präsenz gezeigt haben", so ein stolzer Sabah, der den Camp-Teilnehmern auch noch ein paar wichtige technische Basics mit auf den Weg gab.

Der Verein als Veranstalter in Kooperation mit dem Jugendförderverein "Soccerkids" achtet darauf, dass eine individuelle Förderung in kleinen Gruppen gewährleistet wird. Geschult werden insbesondere die Trainingsbausteine Technik, Motorik und Spielverständnis.

Das nächste Camp findet vom 29.10.2018 bis zum 31.10.2018 statt. "Die Nachfrage steigt, wir empfehlen daher eine schnelle Anmeldung. Auch die Unterstützung durch Spieler der 1. Mannschaft soll weiter ausgebaut werden", so Dustin Paczulla, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Abteilung Nachwuchsfußball beim VfR.  

Alle wichtigen Informationen zum kommenden Herbstcamp gibt es auf der VfR-Homepage unter www.vfr-mannheim.de/jugend/fussballcamps/herbstcamp. Die Anmeldung mit weiteren Details erfolgt per E-Mail an soccerkids@vfr-mannheim.de.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
PM

23. Spieltag

Samstag - 23.03.2019 - 15.30 Uhr
- : -
Verbandsliga Nordbaden 2018/2019

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum