Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

10.12.2018
VfR-Cheftrainer Serkan Secerli im Interview
"WIR HABEN EINE RIESENCHANCE"

(dp/sw) Die 1. Mannschaft des VfR Mannheim befindet sich in der Winterpause und belegt zum Abschluss des Jahres den 3. Platz der Verbandsliga Nordbaden mit 2 Punkten Rückstand auf die beiden punktgleichen Teams aus Sandhausen und Gartenstadt. Ein guter Zeitpunkt für ein Interview mit dem VfR-Cheftrainer Serkan Secerli.

02.12.2018
VfR trotzt in Lauda allen Widrigkeiten und gewinnt 4:1
MIT VIEL SPIELFREUDE ZUM SIEG

(sw) Mit dem höchsten Auswärtserfolg der bisherigen Saison und dem höchsten Sieg beim FV Lauda überhaupt hat der VfR Mannheim am gestrigen Samstag einen erfolgreichen Jahresabschluss gefeiert. Das 4:1 im Tauberstadion spiegelte am Ende auch das Kräfteverhältnis dieses Spiels wider, auch wenn die Rasenspieler zunächst einmal einem Rückstand hinterherlaufen mussten.

01.12.2018
Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler
WOCHENRÜCKBLICK VFR-JUGEND

(dp) Am vergangenen Sonntag empfing die U23 des VfR Mannheim den FC Viktoria Neckarhausen zum Ligaduell. Für unsere Mannschaft ging es darum, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Mit einem weiteren Sieg konnte die Tondo-Elf ein erneutes Ausrufezeichen setzen. Viel wichtiger war aber, dass die Zuschauer erneut eine deutliche Handschrift auf dem Platz sahen.

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Freitag, 28.09.2018

Rasenspieler müssen erneut zuhause ran

Am Sonntag soll gegen Zuzenhausen der 5. Heimsieg her

(sw) 1:0, 2:1, 3:2, 4:3. Das ist keine beliebige Zahlenfolge, sondern stellt die Ergebnisse der ersten 4 Heimspiele des VfR Mannheim in der laufenden Verbandsliga-Saison dar. Ob jetzt am Sonntag ab 15 Uhr gegen den FC Zuzenhausen diese Serie exakt fortgeführt wird, bleibt abzuwarten. Den VfR-Anhängern wäre eine weniger nervenaufreibende Partie natürlich lieber, am Ende zählen jedoch wieder mal nur die drei Punkte.

Von denen hat der kommende Gegner aus dem Kraichgau bisher 9 von möglichen 24 eingefahren. Nach der Auftaktniederlage in Gartenstadt gelangen Zuzenhausen drei Siege am Stück, doch inzwischen ist die Euphorie schon wieder verflacht, was natürlich mit zuletzt 4 Niederlagen in Folge zusammenhängt! Von Platz 3 nach dem 4. Spieltag wurde der FC mittlerweile auf Platz 12 durchgereicht. Diesen Abwärtstrend will die Elf von Trainer Dietmar Zuleger nun stoppen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass der VfR über den FC Zuzenhausen stolpert. In den bisherigen 5 Heimspielen gegen die Kraichgauer seit 2009 gab es nur 2 Siege. Einer davon in der vergangenen Runde, der mit 3:0 auch recht deutlich ausfiel. Trotzdem sind die Rasenspieler gewarnt und tun gut daran, mit einer ähnlichen Einstellung wie beim jüngsten Sieg gegen Mutschelbach in die Partie zu gehen. Dann sollte auch im 5. Heimauftritt einem dreifachen Punktgewinn nichts im Wege stehen!



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
PM

20. Spieltag

Samstag - 02.03.2019 - 15.00 Uhr
- : -
Verbandsliga Nordbaden 2018/2019

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum