Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

16.02.2020
Personell gebeutelte Rasenspieler setzen sich mit 2:0 durch
Oberligisten FV Dudenhofen bezwungen

(mk) Mit einer überzeugenden und disziplinierten Mannschaftsleistung dürfte der VfR den Kulminationspunkt der Wintervorbereitung erreicht haben. Gegen den rheinland-pfälzischen Oberligisten FV Dudenhofen setzte sich die Mannschaft von Hakan Atik verdient mit 2:0 durch.

 

14.02.2020
Toptorjäger Cihad Ilhan für kommende Saison geholt
Nächster Sommertransfer perfekt

(mk) Mit Cihad Ilhan (28) hat der VfR Mannheim für die Saison 2020/2021 den nächsten Spieler an die Theodor-Heuss-Anlage gelotst. Ilhan war bereits in der Oberligarunde 2012/2013 am Ball der Rasenspieler und netzte damals 13 Mal für die Blau-Weiß-Roten ein.

11.02.2020
Testspiel der 1. Mannschaft in Kirchheim fällt aus
VORBEREITUNG VERBANDSLIGAMANNSCHAFT

(cb) Das für morgen geplante Testspiel der Atik-Elf bei der FT Kirchheim wurde aus personellen Gründen abgesagt. Der nächste Test unserer Verbandsligamannschaft findet am kommenden Samstag um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz (VfR Mannheim Nachwuchszentrum) gegen den FV Dudenhofen statt.

 

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Donnerstag, 03.10.2019

VVK läuft auf Hochtouren

Bereits über 2.000 Tickets verkauft – große Vorfreude auf das Pokalderby!

(cb) Eine Stadt. Zwei Teams. Und Mannheim gewinnt! – unter diesem Motto steht das Viertelfinale des Badischen Pokals zwischen dem Verbandsligisten VfR Mannheim und dem Drittligisten SV Waldhof Mannheim am 12.10.2019 um 14:00 Uhr im Rhein-Neckar-Stadion, das für große Vorfreude unter den Mannheimer Fußballfans sorgt. Bereits über 2.000 Karten konnten die beiden Vereine an den ersten drei Vorverkaufstagen an den Mann bringen!

Kein Wunder, dass die Fans beider Lager heiß auf dieses Pokalderby sind, denn sie mussten lange darauf warten. Erstmals seit der Pokalsaison 2010/11 stehen sich die beiden Mannheimer Traditionsvereine in einem Pflichtspiel wieder gegenüber – damals gewann übrigens der VfR überraschend mit 1:0. Aber genau diese Überraschungen sind bei den Duellen „David gegen Goliath“ ja auch immer wieder das Salz in der Suppe.

An den ersten Vorverkaufstagen wurden vor allem viele Sitzplatzkarten abgesetzt. Auch der Gästestehplatz erfreut sich großer Nachfrage. Und auch bei den beiden Heimspielen des VfR Mannheim wurden zahlreiche Karten verkauft. An den Werktagen bis zum Derby sind Karten auf der VfR-Geschäftsstelle bzw. am Rhein-Neckar-Stadion jeweils zwischen 10.00 und 12.00 Uhr sowie zwischen 17.00 und 19.00 Uhr zu erwerben. Beim SV Waldhof können Tickets auf der Geschäftsstelle am Alsenweg und im Shop in Q6/Q7 zu den gewohnten Öffnungszeiten gekauft werden.

Neben den normalen Karten bietet der VfR Mannheim Sponsoren und Fußballfreunden beider Vereine VIP-Tickets für den Zugang zum erweiterten VIP-Raum an. Für Euro 35,- zusätzlich zum Ticket kann hier das Lokalderby in besonderem Rahmen genossen werden. Diese Karten sind ausschließlich über den Vorverkauf des VfR erhältlich.

Freuen wir uns auf ein tolles, stimmungsvolles Fußballfest im Rhein-Neckar-Stadion!



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
Dritte

20. Spieltag

Samstag - 29.02.2020 - 15.00 Uhr
- : -
bfv-Verbandsliga 2019/2020

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum