Tradition   Stolz   Zukunft

 

Der älteste Fussballverein in Mannheim

 

trägt die Farben der Stadt!

26.05.2020
Benedikt Koep wechselt ab der kommenden Spielzeit zum VfR Mannheim
Benedikt Koep für die Offensive verpflichtet

(mk) Der VfR Mannheim kann mit Benedikt Koep (32) einen weiteren Transfer für die anstehende Saison verk&uumlnden. Der routinierte Angreifer spielte zuletzt bei der U23 des VfB Stuttgart in der Oberliga Baden-W&uumlrttemberg und sticht nicht nur mit seiner individuellen Klasse hervor, sondern auch mit viel Erfahrung.

 

25.05.2020
Der VfR Mannheim plant zwei Fußball-Camps in den Pfingstferien. jeweils vom 02.-05. und vom 08.-12 Juni 2020.
 

 

08.05.2020
Zdravko Barisic wird Nachfolger von Guiliano Tondo.
Neuer Trainer für die U23

(mk) Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Cheftrainer Guiliano Tondo ist bei der U23 des VfR Mannheim beendet. Ab der Runde 2020/2021 wird mit Zdravko Barisic (48) ein Coach an der Seitenlinie stehen, der einiges an Erfahrung mit sich bringt.

 

22.04.2020
Eric Biedenbach, Marc-David Thau und Ugo-Mario Nobile verstärken ab der kommenden Spielzeit den VfR Mannheim
Drei Neue aus Rheinland-Pfalz

(mk) Mit Eric Biedenbach (28), Marc-David Thau (27) und Ugo- Mario Nobile (22) kann der VfR Mannheim die drei nächsten Verpflichtungen bekanntgeben. Das Trio läuft derzeit in der Verbandsliga Südwest auf und zählt zu den verlässlichsten Akteuren ihrer Mannschaft.

 

07.04.2020
Spieler und Trainerteam verzichten auf ein Teil ihres Gehaltes
Solidarität in schweren Zeiten

(cb) Ziemlich genau einen Monat ist schon her, dass der VfR Mannheim sein letztes Punktspiel in der Verbandsliga Nordbaden gegen die SpVgg Neckarelz bestreiten konnte. Seitdem hat die rasante Ausbreitung des Coronavirus eine weitere Fortsetzung des Trainings- und Spielbetriebes unterbunden.

07.04.2020
Maurice Mayer und Ayhan Akdemir für die kommende Saison verpflichtet
VfR Mannheim treibt Kaderplanung voran

(mk) Der VfR Mannheim kann mit den Verpflichtungen von Maurice Mayer (28) und Ayhan Akdemir (26) die beiden nächsten Personalentscheidungen für die kommende Saison bekanntgeben. Mayer wurde für das zentrale Mittelfeld verpflichtet, während Akdemir derweil für die linke Verteidigerposition vorgesehen ist.

 

DIE WICHTIGSTEN NEWS IM ÜBERBLICK

Mittwoch, 22.04.2020

Drei Neue aus Rheinland-Pfalz

Eric Biedenbach, Marc-David Thau und Ugo-Mario Nobile verstärken ab der kommenden Spielzeit den VfR Mannheim

(mk) Mit Eric Biedenbach (28), Marc-David Thau (27) und Ugo- Mario Nobile (22) kann der VfR Mannheim die drei nächsten Verpflichtungen bekanntgeben. Das Trio läuft derzeit in der Verbandsliga Südwest auf und zählt zu den verlässlichsten Akteuren ihrer Mannschaft.

Marc- David Thau stand in dieser Runde bei 20 ausgetragenen Partien 19 Mal auf dem Platz. Der rechte Flügelspieler kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld eingesetzt werden und sticht besonders mit seiner Schnelligkeit und einem exzellenten Zweikampfverhalten hervor. Des Weiteren verfügt Thau über Oberligaerfahrung, die bei der Arminia Ludwigshafen zwischen den Jahren 2013 und 2016 gesammelt werden konnte. Auch dort zählte er zu den Stammspielern und kam auf insgesamt 75 Einsätze und 18 Tore. Seit 2016 läuft Thau für den FC Speyer auf und markierte in 85 Begegnungen 22 Treffer.

Ugo-Mario Nobile, der zweite Neuzugang aus Speyer, zeichnet sich ebenfalls durch ein starkes Zweikampfverhalten aus. Nobile ist vor allem auf der defensiven Mittelfeldposition beheimatet und bei 19 Einsätzen in 20 Ligapartien ein Dauerbrenner der Speyrer Mannschaft, die im Schnitt gerade einmal 0,75 Gegentreffer pro Partie kassierte.

Eric Biedenbach spielt zurzeit beim TB Jahn Zeiskam und erzielte in 18 Partien 9 Tore. Eine Trefferquote von 0,5 pro Partie verdeutlicht seine Qualitäten im Abschluss. Seit der Saison 2016/2017 schnürt Biedenbach seine Stiefel für Zeiskam und netzte in 98 absolvierten Partien 47 Mal für seine Farben ein. Der offensive Mittelfeldspieler überzeugt nicht nur aufgrund seiner Torgefahr, sondern auch mit einer ausgeprägten Ballsicherheit. Biedenbach kann ebenfalls mit Oberligaerfahrung wuchern. Zwischen 2013 und 2015 kam er bei der TuS Mechtersheim und dem SC 07 Idar- Oberstein auf 27 Einsätze in der fünfthöchsten Spielklasse. Nach seiner Zeit in Idar- Oberstein folgte der Wechsel zum FC Speyer, mit dem er 2016 den Sprung in die Verbandsliga meisterte.



zurück

>>> Weitere News <<<

 

Erste
U23
U19
Dritte

21. Spieltag

Samstag - 07.03.2020 - 15.00 Uhr
2 : 0
bfv-Verbandsliga 2019/2020

Auf gehts VfR!

Besuchen Sie das nächste Heimspiel!

VfR-Nachwuchszentrum