fordern & fördern

 

Die Jugend von heute.

 

Unsere Zukunft von morgen!

Freitag, 09.11.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Die U23 der Rasenspieler feierte am vorletzten Donnerstag (Allerheiligen) einen tollen Erfolg. Gegen den VfB Gartenstadt II setzte sich die Tondo-Elf mit 6:3 durch. Die Zweitvertretung der Gartenstädter ist eine Liga höher angesiedelt als unsere Elf. Alieu Jobarteh war einer der "Matchwinner", da er innerhalb von 3 Minuten ganze drei Treffer erzielen konnte.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 25.10.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Einen 3:1-Sieg gegen den SC Pfingstberg-Hochstätt feierten Trainer und Spieler des VfR Mannheim II am vergangenen Sonntag geschlossen nach Abpfiff auf dem Rasen des Rhein-Neckar-Stadions. In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer eine U23-Mannschaft die sich taktisch sehr clever verhielt. Die Vorgaben von Coach Tondo wurden eingehalten und der Gegner hatte wenig Räume zur Gestaltung des Spiels.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 25.10.2018

VfR veranstaltet Jugend-Herbstcamp

Vom 29. bis 31. Oktober trainieren Jungs und Mädchen im Nachwuchszentrum

(dp) Der VfR Mannheim veranstaltet im Jahr 2018 gleich mehrere Camps für die Fußball-Zukunft. Der Start der Camp-Reihe erfolgt an Ostern. Veranstaltet wird von der VfR-Jugendabteilung sowie dem Jugendförderverein "Soccer Kids" ein Fußballcamp mit modernen Trainingsmethoden. Das Herbstcamp findet vom 29. bis zum 31.10.2018 im neuen VfR-Nachwuchszentrum statt.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 18.10.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Für die U23 des VfR Mannheim ging es am Sonntagnachmittag zum Auswärtsspiel beim SV Altlußheim. Nach der Niederlage im letzten Match nahm sich das Tondo-Team Wiedergutmachung vor. Leider war es schwer, denn die sportliche Aktivität des Gegners war weniger auf den Ball gelegt, sondern mehr auf eklige, dreckige Fouls. Das Team nahm diese Widerstände an und schaffte es sich einen wichtigen Dreier zu erarbeiten.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 11.10.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Für die U23 des VfR Mannheim ging es am Sonntag im Heimspiel gegen die DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen. Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Teams vorsichtig ab. Torchancen waren Mangelware. In der 27. Minute erzielte Nils Haubrich das 0:1 für die Gäste. Eine Antwort der Rasenspieler folgte, denn plötzlich stand die Tondo-Truppe unter Zugzwang. Erfolgreich gelang ein Torabschluss in der 42. Minute, als Kajally Njie das 1:1 erzielen konnte.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 04.10.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Die U23 kehrte am Sonntag mit einem 4:1-Sieg beim SV 98/07 Seckenheim nach Hause. Nach dem Sieg in der vergangenen Woche wollte man mit aller Macht die Tabellenspitze behaupten. Ein Vorhaben, was mit einer sehr erkennbaren taktischen Handschrift gelang. Die Tondo-Elf hatte ca. 80 Prozent Ballbesitz und die Gastgeber kaum Chancen gegen die eingespielte Truppe der Rasenspieler. 

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Donnerstag, 27.09.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Am Sonntagnachmittag empfing die U23 des VfR Mannheim den MFC 08 Lindenhof II zum Ligaduell in der Kreisklasse A1 Mannheim. Das Spiel begann so, dass sich beide Teams zunächst vorsichtig abtasteten. Die ersten Akzente in der Offensive setzten die Gäste vom Lindenhof. Die Defensivabteilung der Rasenspieler stand allerdings taktisch gut eingestellt und sehr kompakt am Mann, so dass gefährliche Durchbrüche verhindert werden konnten.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]

Mittwoch, 19.09.2018

Wochenrückblick VfR-Jugend

Berichte aus der Nachwuchsabteilung der Rasenspieler

(dp) Nach der bitteren Auftaktniederlage der U19 nahm sich das Team von Trainer Battal Külcü für die Auswärtsreise zum FC Zuzenhausen viel vor. Geplant war ein "Dreier" durch den man die Auftaktpleite wettmachen wollte. Das Vorhaben gelang zunächst nicht, denn die Rasenspieler starteten nicht gut in die Partie. Die Gastgeber setzten die ersten Impulse in der Offensive, so dass man in der 22. Spielminute sogar einen Rückstand hinnehmen musste.

 

[ weiterlesen weiterlesen ]
1 2 3 4 5 6 7 8 9